F1 2020 Cover

F1 2020 (USK ab 0)

Deutschland- und Europa-Release10. Juli 2020
US-Release10. Juli 2020
PC: 49,99 EUR
Xbox One: 69,99 EUR
PS4: 69,99 EUR

F1-Game.de findest du auch hier:
Aktuelle News

Das F1 2020 Fazit

Am: 10.07.2020
Um: 12:00 Uhr
Von: Robi
Jetzt mitreden
Das F1 2020 FazitSportveranstaltungen sind dieses Jahr ein eher spezielles Thema. Nachdem auch die Formel 1 ihren Kalender deutlich gekrzt hat, jngst aber immerhin versptet in die Saison gestartet ist, lie sich zumindest Codemasters von Corona nicht ausbremsen. Wir haben einen Blick auf F1 2020 geworfen.

10 Jahre und kein bisschen Abnutzung
Die F1-Spielereihe besteht mittlerweile seit 2009. Allerdings zu Beginn erst auf der Nintendo Wii. Seit 2010 werden die Xbox, PlayStation und der PC alljhrlich mit einem neuen F1-Titel beglckt. Im Laufe der Jahre hat sich natrlich technisch allerhand getan, aber eins muss man Codemasters lassen: das Studio hat eigentlich jedes Jahr ein Spiel auf hohem Niveau abgeliefert. Egal was sich die "echte" Formel 1 hat einfallen lassen, im jeweils kommenden F1 Spiel wurden die Vorgaben umgesetzt. Whrend die Formel 1 dieses Jahr aber lediglich einen reduzierten Umfang zu bieten hat und viele Grand Prix ausfallen, verspricht F1 2020 immerhin das volle ursprnglich geplante Programm.

Karriere mal anders
Neu ist der My Team-Modus, der neben der herkmmlichen Fahrer-Karriere einen weiteren Karriere-Modus bietet. Hier gilt es nicht nur als Pilot die Spitze der Formel 1 zu erklimmen, sondern man muss zustzlich auch noch das eigene Team managen. Und das ist sogar umfangreicher als man anfangs vielleicht denken mag. Zuerst erstellt man seinen Rennstall, entscheidet sich fr ein Logo und fr Teamfarben, mit denen man dann auch seinen eigenen Boliden gestalten kann. Wer soll den Motor liefern? Wer soll sich in das Cockpit des zweiten Rennwagens setzen? Welche Sponsoren zieht man in Anbetracht der eigenen Ziele am besten an Land? Wie viel Geld steckt man in die Forschung und Entwicklung? All diese Fragen und noch viele mehr gilt es zu beantworten und Finanzen sowie die Moral der einzelnen Abteilungen sollte man im Auge behalten. Mag das alles auf den ersten Blick fr Spieler, die einfach nur Rennen fahren wollen, auch etwas anstrengend klingen, so macht das Ganze Spa und F1 2020 zum komplexesten Teil der Reihe.

Doch keine Sorge: "My Team" ist natrlich keine Pflicht und die Spielereihe ist nicht zu einer Wirtschaftssimulation verkommen. Rennen liegen weiterhin im Fokus und diese sind wie gewohnt spektakulr auf hohem Niveau umgesetzt. Was uns persnlich freut, ist, dass Codemasters auch weiter an der Zugnglichkeit fr Gelegenheitsspieler gearbeitet hat. Egal, ob man sich nun als F1-Profi bezeichnet oder noch nie hinter dem Steuer eines virtuellen Formel-1-Wagens gesessen hat: jeder wird mit F1 2020 Erfolge feiern und trotzdem Herausforderungen meistern knnen. Wer als Veteran eine knallharte Saison haben mchte, bekommt sie von Codemasters serviert. Wer dagegen Untersttzung braucht, kann so viele Fahrhilfen aktivieren als wrden die Rennboliden auf Schienen fahren. Zu welchem Typus Spieler man auch gehrt, die Steuerung geht wunderbar von der Hand egal ob mit dem normalen Controller oder einem Lenkrad.

Zurck zu alter Multiplayer-Strke
Worber wir uns bei F1 2020 am meisten gefreut haben, ist die Rckkehr des Splitscreen-Modus. Endlich kann man sich wieder zu zweit auf der Couch in Rennen strzen gegeneinander aber auch im Team gegen das restliche Feld aus KI-Piloten. Doch auch Spieler mit Hang zum Online-Multiplayer kommen natrlich nicht zu kurz und F1 2020 stellt erneut seine hervorragenden E-Sport-Qualitten unter Beweis. Von den Mglichkeiten kann sich hier jedes andere Spiel sicherlich eine ordentliche Scheibe abschneiden.

Was den Umfang angeht, bietet das Spiel gewohnt hochwertige Kost. Neben der Formel 1 mit allen lizenzierten Teams und Fahren kann man auch mit historischen Fahrzeugen auf die Piste gehen. Und wem das noch nicht reicht, der darf im Spiel auch in der Formel 2 an den Start gehen. Hier liegen die aktuellen Saison-Daten zwar noch nicht vor, diesen sollen aber wie im Jahr zuvor per Update nachgereicht werden. Nebenbei bemerkt ist ein Ausflug in die F2 eigentlich jedem nur zu empfehlen, denn er bietet aufgrund anderer Regeln und sprbar anderem Fahrgefhl eine abweichende Erfahrung und verdeutlicht jeden Fans das Gefhl in die Knigsklasse aufzusteigen.

Technisch vorn dabei
In technischer Hinsicht braucht sich F1 2020 keine Ble geben und sieht hervorragend aus. Fahrzeuge und Rennstrecken sehen sehr gut aus, wenngleich auch einige Texturen etwas weniger detailliert daherkommen. Die Lichteffekte sind schn anzusehen und vor allem bei den nchtlichen Grand Prix Rennen macht es Spa durch die Kurven zu heizen und auf die Jagd nach Bestzeiten zu gehen.

Hat das Spiel denn auch negative Punkte? Das ist wirklich schwer zu beantworten. Fr F1 2021 wrden wir uns einzig einen umfangreicheren Charaktereditor wnschen, mit dem man seinen Fahrer noch etwas individueller gestalten kann. Hier bieten andere Games mehr und es ist noch Luft nach oben. Und auch das Strafensystem wirkt weiterhin etwas inkonsequent. Manchmal kann man rempeln was das Zeug hlt und kommt ungeschoren davon, manchmal riskiert man schon beim leichtesten Touchieren eine Zeitstrafe. hnlich verhlt es sich auch mit Abkrzungen: Einmal zu weit von der Strecke abgekommen und sei es durch einen Fahrfehler, durch den man keinerlei Vorteil hat und schon bekommt man eine Verwarnung. Doch das war in der F1-Reihe ja irgendwie schon immer so und gehrt mittlerweile gewissermaen zur Tradition.

Fazit
Codemasters hat nicht nachgelassen die F1-Games in der Entwicklung weiter voranzutreiben. F1 2020 ist das bisher beste F1 Rennspiel und bietet diesmal sogar einen kleinen Abstecher in das Leben eines Rennstall-Managers. Wir sind gespannt wohin die Reise fr 2021 geht. Vielleicht sogar mit Corona-Einschlag?

Gameplay Trailer und 16 Classic Cars

Am: 12.05.2020
Um: 17:42 Uhr
Von: Robi
Jetzt mitreden
Gameplay Trailer und 16 Classic CarsEs ist noch nicht mal eine Woche vergangen, da gibt es auch schon wieder neuen Nachschub fr alle F1-Game Fans. Und wieder mit dabei ist ein neuer Trailer. In diesem zeigt Codemasters auch direkte Szenen aus dem Spiel.

Untermalt werden die packenden Szenen mit der ikonischen Formel 1 Titelmusik die auch schon in den Spielen der letzten Jahre Verwendung fand. Ebenso wie im letzten Jahr ist auch in F1 2020 die Formel 2 wieder ein fester Bestandteil der Karriere. Wie auch in der Knigsklasse ist hier eine volle Saison, wahlweise eine halbe Saison oder nur eine Drei-Rennen-Saison mglich.

Zur Gewohnheit wird es auch, dass zum Release des Spieles erstmal nur die Formel 2 Saison des Vorjahres enthalten ist. Codemasters wird mit einem kostenlosen Update spter im Jahr die Saison 2020 hinzufgen.



F1 2020 wird selbstverstndlich wieder historische Rennwagen enthalten. Bekannt sind bereits einige Boliden aus der Karriere von Michael Schumacher (siehe weitere News). Neu ist jetzt aber folgende Liste, die 16 Classic Cars ankndigt:

  • 2010 Red Bull RB6
  • 2010 Ferrari F10
  • 2010 McLaren MP4-25
  • 2009 Brawn BGP 001
  • 2008 McLaren MP4-23
  • 2007 Ferrari F2007
  • 2006 Renault R26
  • 2004 Ferrari F2004
  • 2003 Williams FW25
  • 1998 McLaren MP4-13
  • 1996 Williams FW18
  • 1992 Williams FW14
  • 1991 McLaren MP4/6
  • 1990 Ferrari 641
  • 1990 McLaren MP4/5B
  • 1988 McLaren MP4/4

Eine heie Runde in Spanien

Am: 08.05.2020
Um: 16:03 Uhr
Von: Robi
Jetzt mitreden
Eine heie Runde in SpanienAn diesem Wochenende war ursprnglich geplant, dass der Groe Preis von Spanien stattfindet. Augrund der Corona-Pandemie wurde dieses jedoch abgesagt.

Aber kein Grund traurig zu sein. Denn Infos zum kommenden Formel 1 Spiel in diesem Jahr gibt es dazu trotzdem parallel. Nachdem letzte Woche der virtuelle Max Verstappen eine Runde auf der Rennstrecke Zandvoort gedreht hat, ist diesmal Carlos Sainz in seinem McLaren dran.

In einem Hotlap-Video sehen wir ihn in Catalunya. Ein besonderes Merkmal fllt eingefleischten Formel 1 Fans besonders auf. Die Kurven 13 und 14 wurden der Realitt nher angepasst. Vor allem Spieler und Fahrer haben diesen Wunsch bei den Entwicklern geuert. Und Codemasters hat zugehrt. Das Ergebnis seht ihr in folgendem Video:

Gameplay der niederlndischen Rennstrecke Zandvoort

Am: 30.04.2020
Um: 18:40 Uhr
Von: Robi
Jetzt mitreden
Gameplay der niederlndischen Rennstrecke ZandvoortEigentlich wrde dieses erste Mai-Wochenende der Formel 1 Rennzirkus in den Niederlanden stattfinden. Eingefleischte Formel 1 Fans wissen natrlich, dass ein Start der F1 Saison erst im Juli stattfinden soll.

Aus diesem Anlass hat der Entwickler Codemasters eine virtuelle Runde auf der Rennstrecke Zandvoort in F1 2020 aufgezeichnet. Gefahren wird mit dem Rennwagen des Lokalmatadors Max Verstappen im Red Bull. Die frisch umgebaute Rennstrecke ist in diesem Jahr auch eine neue im Rennkalender. Daher ist das folgende Video fr viele noch spannender anzusehen. Die Rennstrecke besticht vor allem mit ihren Steilkurven, von denen die Formel 1 Fans nur gehrt haben. Darber hinaus gibt es auch lange schmale Vollgaspassagen, die ein berholen vermutlich erschweren.



Wie wir bereits berichteten, wird es in diesem Jahr neben der regulren F1 2020 Edition auch eine Deluxe Edition geben. Diese behandelt in diesem Jahr die Karriere von Michael Schumacher. Fr beide Editionen hat Codemasters heute ebenfalls das Cover verffentlicht. Die Deluxe Edition ziert selbstverstndlich Michael Schumacher. Ihn kann man auch auf einem Steelcase sehen, welches jedoch nur bei ausgewhlten Hndlern erhltlich sein wird. Die regulre Edition zum 70. Jahrestag der Formel 1 enthlt auf dem Cover das Konterfei von Lewis Hamilton und Sebastian Vettel. In Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Italien und Japan finden sich dort Red Bull Fahrer Max Verstappen und Ferrari-Durchstarter Charles Leclerc wieder. Carlos Sainz und Sergio Perez stehen mit ihrem Gesicht fr Spanien und Mexiko auf der Cover. Fr Australien und Polen sind dies Kimi Rikknen und Daniel Ricciardo.



F1 2020 erscheint am 10. Juli 2020 fr PC, PlayStation 4, Xbox One und Google Stadia. Hier knnt ihr es euch vorbestellen.

F1 2020 angekndigt - Erste Infos

Am: 15.04.2020
Um: 17:21 Uhr
Von: Robi
Jetzt mitreden
F1 2020 angekndigt - Erste InfosDie Welt steht seit einigen Wochen still. Das Coronavirus hlt berall Einzug. Auch die Formel 1 hat sich zunchst beim ursprnglichen Saisonbeginn 2020 blamiert. Nun wird geplant, umdisponiert und die Rennwagen stehen still.
Richtige Rennaction gab es bisher nicht. Der einzige Trost sind virtuelle Rennen mit einigen realen Formel 1 Fahrern in F1 2019.
Und pltzlich kommt wieder der Spieleentwickler Codemasters um die Ecke und kndigt mit ersten Bildern und Informationen F1 2020 an. Wir haben fr euch die ersten Informationen zusammgengestellt.

Keine Legenden- dafr Deluxe-Edition

Mit F1 2019 gab es eine Legenden-Edition. Der epische Kampf zwischen Ayrton Senna und Alain Prost stand dabei im Mittelpunkt. Auch mit F1 2020 steht wieder eine Legende im Mittelpunkt. Diesmal dreht sich alles um Michael Schumacher.
Aus diesem Grund sind auch seine historischen Rennwagen enthalten. Dies wren der 1991er Jordan, der 1994er und 1995er Benetton und der 2000er Ferrari.
Wie der Modus mit Schumacher genau aussieht, wird Codemasters erst im Laufe der Zeit bekanntgeben.

Wer die Deluxe-Edition besitzt, bekommt nicht nur die historischen Rennwagen. Zustzlich gibt es eine spezielle Sieger-Pose auf dem Podium, Auto-Lackierungen und weitere Fahreranpassungen.

Weitere Edition zum 70. Jahrestag der Formel 1

Vorbesteller der Schumacher- und 70er Edition erhalten exklusive Ingame-Items. Welche dies sind, wurde allerdings noch nicht verraten. Bei ausgewhlten Einzelhndern wird es auch spezielle F1 2020 Steelbooks geben. Ein Release ist fr den Juli 2020 geplant.

Neuer Modus: Mein Team

Codemasters hrt schon eine lngere Zeit auf seine Fans und Spieler. Letztes Jahr wurde ein Online-Liga Modus umgesetzt. In diesem Jahr werden wohl alle Spieler ihr Management-Geschick unter Beweis stellen. Allerdings aus Sicht des Fahrers.
Man erstellt sein eigenes Team und trifft Entscheidungen ber Motorenlieferanten, Sponsoren und Teamkollegen. Somit ist man das 11. Team in der Startaufstellung.
Im Karriere-Modus erhalten die Spieler die Freiheit, die Lnge der Saison zu bestimmen. Zur Auswahl stehen dabei 22, 16 oder 10 Rennen.
Selbstverstndlich sind die neuen Rennstrecken von Hanoi und Zandvoort dabei.
Trotz des groen Online-Multiplayers drfen sich viele Fans auch auf die Rckkehr des Splitscreen-Modus freuen.

Einsteiger wird weiter unter die Arme gegriffen

Die Anpassungsmglichkeiten fr alle Spieler sollen noch umfangreicher werden. Somit knnen Neulinge oder Arcade-Fans das Spiel nach ihren Wnschen anpassen. Simulations-Fans sollen dadurch aber auch auf ihre Kosten kommen. Vor allem fr letztere verspricht Codemasters eine grere Herausforderung.

Zur kompletten F1 2020 Galerie

Das sagen die Entwickler von Codemasters

Paul Jeal, F1 Franchise Director:
F1 2020 verspricht, der bis jetzt grte und innovativste Titel zu werden. Unsere Fans werden das noch tiefer gehende Gameplay im brandneuen Mein Team-Feature, sowie die drei anpassbaren Saison-Lngen, in denen sie ihre Lieblingstracks whlen knnen, zu schtzen wissen. In dem Jahr, in dem Lewis Hamilton zum siebten Mal den Weltmeistertitel holen will, feiern wir den besten Fahrer aller Zeiten mit unserer Michael Schumacher Deluxe Edition, die bei unserer Community sehr beliebt sein wird.

Lee Mather, Game Director:
Als groe Fans der F1 mchten wir uns stetig weiterentwickeln und unsere Spielmodi immer weiter berarbeiten, um dem echten Motorsport so nah wie mglich zu kommen. Wir haben auch neue Modi hinzugefgt, die es Einsteigern oder Spielern ohne viel Simulations-Erfahrung leichter machen. Zudem ist der Split-Screen-Multiplayer wieder mit dabei. Diese Ergnzungen mindern den Schwierigkeitsgrad und den Zeitaufwand, um richtig durchstarten zu knnen. Dabei wird das Car-Handling beibehalten, das bei unseren Simulations-Spielern so beliebt ist.

Auch Trailer verffentlicht

Was wre eine Ankndigung eines neuen F1 Titels ohne ein Video? Codemasters zeigt hier wieder einen kleinen Zusammenschnitt einiger Designs und die historischen Schumacher-Autos. Wie auch bei den hier von uns gezeigten Screenshots sollte noch angemerkt werden: Diese zeigen nicht die fertigen F1 Autos der jeweiligen Teams.

« vorherige Seite
1  [2]  [3]  [4]  [5]  … [61]  [62]  [63]  [64]  [65]