F1 2020 Cover

F1 2020 (USK ab 0)

Deutschland- und Europa-Release10. Juli 2020
US-Release10. Juli 2020
PC: 49,99 EUR
Xbox One: 69,99 EUR
PS4: 69,99 EUR

F1-Game.de findest du auch hier:
News

F1 2020 angekündigt - Erste Infos

Am: 15.04.2020
Um: 17:25 Uhr
Von: Robi
Jetzt mitreden
F1 2020 angekündigt - Erste InfosDie Welt steht seit einigen Wochen still. Das Coronavirus hält überall Einzug. Auch die Formel 1 hat sich zunächst beim ursprünglichen Saisonbeginn 2020 blamiert. Nun wird geplant, umdisponiert und die Rennwagen stehen still.
Richtige Rennaction gab es bisher nicht. Der einzige Trost sind virtuelle Rennen mit einigen realen Formel 1 Fahrern in F1 2019.
Und plötzlich kommt wieder der Spieleentwickler Codemasters um die Ecke und kündigt mit ersten Bildern und Informationen F1 2020 an. Wir haben für euch die ersten Informationen zusammgengestellt.

Keine Legenden- dafür Deluxe-Edition

Mit F1 2019 gab es eine Legenden-Edition. Der epische Kampf zwischen Ayrton Senna und Alain Prost stand dabei im Mittelpunkt. Auch mit F1 2020 steht wieder eine Legende im Mittelpunkt. Diesmal dreht sich alles um Michael Schumacher.
Aus diesem Grund sind auch seine historischen Rennwagen enthalten. Dies wären der 1991er Jordan, der 1994er und 1995er Benetton und der 2000er Ferrari.
Wie der Modus mit Schumacher genau aussieht, wird Codemasters erst im Laufe der Zeit bekanntgeben.

Wer die Deluxe-Edition besitzt, bekommt nicht nur die historischen Rennwagen. Zusätzlich gibt es eine spezielle Sieger-Pose auf dem Podium, Auto-Lackierungen und weitere Fahreranpassungen.

Weitere Edition zum 70. Jahrestag der Formel 1

Vorbesteller der Schumacher- und 70er Edition erhalten exklusive Ingame-Items. Welche dies sind, wurde allerdings noch nicht verraten. Bei ausgewählten Einzelhändern wird es auch spezielle F1 2020 Steelbooks geben. Ein Release ist für den Juli 2020 geplant.

Neuer Modus: Mein Team

Codemasters hört schon eine längere Zeit auf seine Fans und Spieler. Letztes Jahr wurde ein Online-Liga Modus umgesetzt. In diesem Jahr werden wohl alle Spieler ihr Management-Geschick unter Beweis stellen. Allerdings aus Sicht des Fahrers.
Man erstellt sein eigenes Team und trifft Entscheidungen über Motorenlieferanten, Sponsoren und Teamkollegen. Somit ist man das 11. Team in der Startaufstellung.
Im Karriere-Modus erhalten die Spieler die Freiheit, die Länge der Saison zu bestimmen. Zur Auswahl stehen dabei 22, 16 oder 10 Rennen.
Selbstverständlich sind die neuen Rennstrecken von Hanoi und Zandvoort dabei.
Trotz des großen Online-Multiplayers dürfen sich viele Fans auch auf die Rückkehr des Splitscreen-Modus freuen.

Einsteiger wird weiter unter die Arme gegriffen

Die Anpassungsmöglichkeiten für alle Spieler sollen noch umfangreicher werden. Somit können Neulinge oder Arcade-Fans das Spiel nach ihren Wünschen anpassen. Simulations-Fans sollen dadurch aber auch auf ihre Kosten kommen. Vor allem für letztere verspricht Codemasters eine größere Herausforderung.

Zur kompletten F1 2020 Galerie

Das sagen die Entwickler von Codemasters

Paul Jeal, F1 Franchise Director:
F1 2020 verspricht, der bis jetzt größte und innovativste Titel zu werden. Unsere Fans werden das noch tiefer gehende Gameplay im brandneuen Mein Team-Feature, sowie die drei anpassbaren Saison-Längen, in denen sie ihre Lieblingstracks wählen können, zu schätzen wissen. In dem Jahr, in dem Lewis Hamilton zum siebten Mal den Weltmeistertitel holen will, feiern wir den besten Fahrer aller Zeiten mit unserer Michael Schumacher Deluxe Edition, die bei unserer Community sehr beliebt sein wird.

Lee Mather, Game Director:
Als große Fans der F1 möchten wir uns stetig weiterentwickeln und unsere Spielmodi immer weiter überarbeiten, um dem echten Motorsport so nah wie möglich zu kommen. Wir haben auch neue Modi hinzugefügt, die es Einsteigern oder Spielern ohne viel Simulations-Erfahrung leichter machen. Zudem ist der Split-Screen-Multiplayer wieder mit dabei. Diese Ergänzungen mindern den Schwierigkeitsgrad und den Zeitaufwand, um richtig durchstarten zu können. Dabei wird das Car-Handling beibehalten, das bei unseren Simulations-Spielern so beliebt ist.

Auch Trailer veröffentlicht

Was wäre eine Ankündigung eines neuen F1 Titels ohne ein Video? Codemasters zeigt hier wieder einen kleinen Zusammenschnitt einiger Designs und die historischen Schumacher-Autos. Wie auch bei den hier von uns gezeigten Screenshots sollte noch angemerkt werden: Diese zeigen nicht die fertigen F1 Autos der jeweiligen Teams.