F1 2020 Cover

F1 2020 (USK ab 0)

Deutschland- und Europa-Release10. Juli 2020
US-Release10. Juli 2020
PC: 49,99 EUR
Xbox One: 69,99 EUR
PS4: 69,99 EUR

F1-Game.de findest du auch hier:
News

Gameplay der niederländischen Rennstrecke Zandvoort

Am: 30.04.2020
Um: 18:10 Uhr
Von: Robi
Jetzt mitreden
Gameplay der niederländischen Rennstrecke ZandvoortEigentlich würde dieses erste Mai-Wochenende der Formel 1 Rennzirkus in den Niederlanden stattfinden. Eingefleischte Formel 1 Fans wissen natürlich, dass ein Start der F1 Saison erst im Juli stattfinden soll.

Aus diesem Anlass hat der Entwickler Codemasters eine virtuelle Runde auf der Rennstrecke Zandvoort in F1 2020 aufgezeichnet. Gefahren wird mit dem Rennwagen des Lokalmatadors Max Verstappen im Red Bull. Die frisch umgebaute Rennstrecke ist in diesem Jahr auch eine neue im Rennkalender. Daher ist das folgende Video für viele noch spannender anzusehen. Die Rennstrecke besticht vor allem mit ihren Steilkurven, von denen die Formel 1 Fans nur gehört haben. Darüber hinaus gibt es auch lange schmale Vollgaspassagen, die ein Überholen vermutlich erschweren.



Wie wir bereits berichteten, wird es in diesem Jahr neben der regulären F1 2020 Edition auch eine Deluxe Edition geben. Diese behandelt in diesem Jahr die Karriere von Michael Schumacher. Für beide Editionen hat Codemasters heute ebenfalls das Cover veröffentlicht. Die Deluxe Edition ziert selbstverständlich Michael Schumacher. Ihn kann man auch auf einem Steelcase sehen, welches jedoch nur bei ausgewählten Händlern erhältlich sein wird. Die reguläre Edition zum 70. Jahrestag der Formel 1 enthält auf dem Cover das Konterfei von Lewis Hamilton und Sebastian Vettel. In Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Italien und Japan finden sich dort Red Bull Fahrer Max Verstappen und Ferrari-Durchstarter Charles Leclerc wieder. Carlos Sainz und Sergio Perez stehen mit ihrem Gesicht für Spanien und Mexiko auf der Cover. Für Australien und Polen sind dies Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo.



F1 2020 erscheint am 10. Juli 2020 für PC, PlayStation 4, Xbox One und Google Stadia. Hier könnt ihr es euch vorbestellen.