F1 2017 Cover

F1 2018 (USK ab 0)

Deutschland- und Europa-Release24. August 2018
US-Release24. August 2018
PC: 49,99 EUR
Xbox One: 69,99 EUR
PS4: 69,99 EUR

F1-Game.de auf Facebook
Werde Fan und bleibe informiert.
Aktuelle News

Fragen und Antworten Nr. 1

Am: 10.11.2009
Um: 21:39 Uhr
Von: Robi
Jetzt mitreden
Fragen und Antworten Nr. 1Vor einiger Zeit durften ein paar Interessenten des F1 Games von Codemasters in dessen Forum Fragen stellen. Nun gab der Community Manager Ian Webster Antworten.

Für euch haben wir die Fragen und Antworten übersetzt:


Wie sieht es mit dem Schaden aus?

Im Spiel ist es möglich, den Schaden ein- und auszuschalten.


Wird es ein Safetycar geben?

Es gibt kein Safetycar, doch wir haben alle Flaggen und Strafen integriert. Möchte ein Spieler dieses nicht nutzen, kann er es ausschalten. Sind die Strafen eingeschaltet, kann man alle F1 Regeln der Saison 2009 erwarten. Inklusive Stop and Go- sowie Zeitstrafe.


Kann man die Wii-Steuerung selbst gestalten?

Nein, aber es gibt ein paar vorprogrammierten Einstellungen.

Dies sind die Standard-Einstellungen:


Wiimote und Nunchuck

Lenken: Control Stick (links / rechts)

Beschleunigen: B-Taste

KERS: C-Taste

Blick nach hinten: A-Taste

Kameraperspektive wechseln: - Taste (Minus-Taste)

Gang hochschalten: Steuerkreuz nach rechts

Gang runterschalten: Steuerkreuz nach links

Pause: + Taste (Plus-Taste)



Classic Controller

Lenken: Steuerkreuz oder linker Stick

Beschleunigen: R-Taste

Bremsen: L-Taste

KERS: Y-Taste, ZL-Taste oder ZR-Taste

Blick nach hinten: X-Taste

Kameraperspektive wechseln: - Taste (Minus-Taste) bzw. Select-Taste

Gang hochschalten: rechter Stick nach oben

Gang runterschalten: rechter Stick nach unten

Pause: + Taste (Plus-Taste) bzw. Start-Taste



Racing Wheel (Wii Lenkrad)

Lenken: Lenkrad drehen

Beschleunigen: 2-Taste

Bremsen: 1-Taste oder B-Taste

KERS: A-Taste

Blick nach hinten: Steuerkreuz nach links

Kameraperspektive wechseln: - Taste (Minus-Taste)

Gang hochschalten: Steuerkreuz nach oben

Gang runterschalten: Steuerkreuz nach unten

Pause: + Taste (Plus-Taste)



Logitech Wii Racing Wheel (Logitech Lenkrad)

Lenken: Lenkrad drehen

Beschleunigen: rechtes Pedal

Bremsen: linkes Pedal

KERS: 2-Taste

Blick nach hinten: Steuerkreuz nach unten

Kameraperspektive wechseln: 1-Taste

Gang hochschalten: A-Taste

Gang runterschalten: B-Taste

Pause: + Taste (Plus-Taste)

Noch sind nicht alle Fragen von Codemasters beantwortet. Vermutlich werden die restlichen Fragen bis zum Erscheinungstag am 19. November folgen.

8 Bilder & Video-Interview

Am: 06.11.2009
Um: 19:08 Uhr
Von: Robi
Jetzt mitreden
8 Bilder & Video-InterviewNachdem Codemasters den offiziellen Trailer zum Rennen in Abu Dhabi veröffentlicht hat, folgen nun 8 Bilder der Wii Version sowie ein Video Interview von incgamers.com mit Anthony Davidson, David Croft sowie Ned Waterhouse vom Entwickler der Wii- und PSP-Version, Sumo Digital.

Auf den neuen Bildern sieht man wieder ein mal mehr die Rennwagen vom nahen sowie Teile der Rennstrecke.

In dem Video-Interview werden einige Dinge aus dem Spiel erläutert. So zum Beispiel die Fahrhilfen oder auch das Einstellen der Aufhängung. Weiterhin gibt es einige, noch nie gezeigte, Ingame-Szenen. So sieht man u. a. einen Williams Rennwagen auf dem Stadtkurs in Monaco.

Den Link zu den Bildern findet ihr hier in den News unter dem Video.



Links:
- Weitere Bilder
- Weitere Videos

Abu Dhabi Trailer

Am: 06.11.2009
Um: 14:07 Uhr
Von: Robi
Jetzt mitreden
Abu Dhabi TrailerHeute veröffentlichte Codemasters den Trailer zum Formel 1 Rennen in Abu Dhabi, das letztes Wochenende stattgefunden hat. Wieder spielen Anthony Davidson (Brawn GP Testfahrer) und David Croft (BBC Kommentator) mit dem Wii-Lenkrad gegeneinander. Neben den üblichen Spielszenen bekommt man einen kleinen Eindruck über die Gestaltung der Rennstrecke sowie die Aufmachung nach der Zieleinfahrt.

Es bleibt abzuwarten, ob Codemasters bis zum Release in Deutschland am 19.11.2009 weiteres Material veröffentlicht.



Links:
- Weitere Videos

Abu Dhabi Gameplay

Am: 04.11.2009
Um: 13:43 Uhr
Von: Robi
Jetzt mitreden
Abu Dhabi GameplayCodemasters hat es Anfang der Woche angekündigt. Nun ist neues Videomaterial aufgetaucht. Jedoch nicht offiziell von Codemasters.

In einem neuen Video werden Gameplay-Szenen aus der Wii-Version für F1 2009 gezeigt. Dieses mal wieder im Multiplayer Splitscreen-Modus.

Schon vor ein paar Wochen teilte der Entwickler mit, dass man auf der Rennstrecke in Abu Dhabi keinen Tag- / Abendwechsel hat, wie im echten Rennen. Stattdessen fährt man nur bei Tageslicht.



Links:
- Weitere Videos

Weiteres Amateurvideo

Am: 02.11.2009
Um: 19:47 Uhr
Von: Robi
Jetzt mitreden
Weiteres AmateurvideoDie Formel 1 Saison ist vorbei, der Winter sowie Weihnachten steht vor der Tür. Doch die Teams basteln an ihren Autos oder verhandeln noch mit verschiedenen Rennfahrern. Doch was machen die Fans?

Die Fans können ab dem 19. November virtuelle Runden auf den Rennstrecken der Saison 2009 nachspielen.

Während in Deutschland auf der GamesCom nichts von Codemasters und ihren F1 Spielen zu sehen war, findet man sie um so mehr auf anderen Messen. In Australien fand die "eGames Expo" statt. Dort konnte man auch F1 2009 auf der Wii anspielen. Ein Video auf Youtube zeigt eine Runde auf der Rennstrecke in Australien. Das Video könnt ihr weiter unten anschauen.

Weiterhin gab Codemasters bekannt, dass noch in dieser Woche Spielszenen vom Abu Dhabi Grand Prix veröffentlicht werden.