• Hallo und Willkommen in unserem neuen Forum.

    Bevor ihr euch einloggen könnt, müsst ihr zunächst ein neues Passwort anfordern.
    Das neue System macht dies aus Sicherheitsgründen nötig.

    E-Mail vergessen? Einfach den Admin Robi fragen.
    Kontakt: webmaster@f1-game.de

Xbox One - F1 2018 Saison 1 - Diskussionsthread

xDopeJoke

Junior Member
Beiträge
44
Likes
12
♥ Fahrer
Sebastian Vettel
Steam Name
DopeJoke
Xbox
PoPoBaCKe88
#21
Joa. An sich ein sexy Rennen. Evil und ich haben insgesamt gute Zähler geholt und aktuell Platz 3 in der KWM. Da ist noch Luft nach oben. Zweites Podium, aber leider kein zweiter 2. Platz, da zembrex das mega gemacht hat mit seiner 1 Stopp. Kompliment dafür! Naja, von Evil und mir wird man den Gamertag hoffentlich immer weiter oben lesen können. 🤙🏼
 

Sonic0255

Junior Member
Beiträge
37
Likes
11
#22
Zunächst einmal möchte ich meinem Teamkollegen zur Pole und zum Sieg gratulieren.
Ich wüsste ja gern, wie ich annähernd leistungsmäßig nur irgendwie in die Nähe kommen sollte für eine stärkere Konstrukteurs-WM-Chance.

Geplant war bei mir nur ein Stopp.
Start: :Sfrisch:
1. Stopp: :Mfrisch:

Also die Quali nur mit Soft gefahren. Dann 5 Minuten vor Schluss stand ich irgendwo am unteren Ende der Top 10.

Mir war klar, weil alle anderen auf :SSfrisch: fuhren, dass ich da nicht lange bleiben werde.
Zwei Minuten vor Schluss war ich dann aber immer noch in den Top 10.
Ich wollte nicht noch einmal rausfahren und die Reifen eventuell unnötig belasten, weil ich die ja vielleicht zum Start hätte verwenden müssen.

Aber dann sah ich, dass mein Teamkollege auch noch auf :SSfrisch: wechselt und rausfährt.
Ich habe noch überlegt, ob ich es nicht auch versuchen sollte, habe aber gekniffen.

Mein Teamkollege knallt eine Fabelzeit hin, während ich in den letzten Minuten aus den Top 10 geflogen bin.
Dann doch nochmal rauszufahren, war dabei nicht mehr drin.



Im Rennen startete ich mit frischen :Sfrisch: und war ganz schnell am Ende des Feldes und kämpfte mit Saubermann.
Kurz bevor die erste Runde von allen abgeschlossen wurde, knallte es scheinbar in der letzten Kurve. Da man bei F1 2018 nicht weiß, ob die betroffenen Fahrer auch zum "Geist" werden, bremste ich ab und wollte ausweichen.
Dabei zog Saubermann wieder an mir vorbei und ich habe ihn leicht berührt. Zum Glück hat keiner von uns dabei einen Schaden erlitten.






Im weiteren Verlauf des Rennens überholte ich alle, die in die Box zu ihrem ersten Stopp gefahren sind. Dabei konnte ich einige Runden in den Top 3 absolvieren. Natürlich dauerte es nicht lange und wurde von den Fahrern mit frischen Reifen wieder eingeholt. Dennoch verteidigte ich mich, da ich im Fernduell mit Deathsnake und Kerschn stand.
Der Druck der herannahenden Fahrer lies mich wohl konzentrierter, etwas schneller und sauberer fahren, als in jedem Testrennen zuvor.
Das heißt: Ich habe Zeit auf Deathsnake herausfahren können.


Runde 3 möchte ich noch erwähnen.
Ich kam an Saubermann wieder heran, aber auch Sonic machte nach seinem Ausrutscher (siehe 1. Video) Druck von hinten. In der vorletzten Kurve war dann auch noch Kerschn abseits der Strecke, den ich erst gar nicht gesehen habe.
Ich wollte in seinen Windschatten und so schnell wie möglich vorbei.
Aber ich vermute aufgrund des Synchro-Bugs hat Sonic mich von hinten angebumst und ich kam leicht ins Schleudern. Beim Korrigieren muss ich wohl auch Sonic behindert haben. (Sorry, das war keine Absicht!)






Das gesamte Rennen war ich konzentriert, habe keinen groben Fehler gemacht. Jedoch nur einmal eine Verwarnung erhalten.
Ich fuhr mein Ding, hielte mich in den Top 10 und war bis wenige Runden vor Schluss auf Platz 9.

Reim war jedoch noch einmal in der Box und holte sich :SSfrisch:. Ich hatte mich auf ein kleines Duell gefreut, bei dem ich aber natürlich wusste, dass ich mit meinen :Mgebraucht: keine Chance habe.

Als Reim dann hinter mir war, passierte das Schlimmste im gesamten Rennen: beim Beschleunigen auf der Gegengeraden von Start-Ziel drehte ich mich weg.
Quasi kampflos ließ ich Reim vorbei. Schade.
Dann kam Kerschn heran, aber es hat nicht mehr für ihn gereicht und das Rennen war vorbei.

Somit Platz 10 für mich! Für einige ist es vielleicht lächerlich, aber für mich ist jeder Punkt etwas besonderes. Vor allem hat mir dieses Rennen besonders Spaß gemacht und da freut es mich sehr, dass ich diesen einen Punkt wirklich "erkämpft" habe. Danach hatte ich Rückenschmerzen vom Rennsitz und war schweißgebadet ;)


Ich hoffe das geht die Saison so weiter. Vor allem lief alles sehr fair und respektvoll ab! (y)
Danke an alle!

Macht weiter so!
Ich bedanke mich bei dein Lob. Und die kleine Kollison war halt schade. Aber wie du erwähntest kann man halt nicht vermeiden! Mach weiter und gib nicht auf!
 

sheldor172

Super Moderator
Beiträge
535
Likes
119
♥ Fahrer
Sebastian Vettel
Xbox
sheldor172
#23
Quali: Der fürs Rennen angekündigte Regen hat mich erneut von meiner geplanten Soft-Medium-Strategie abgehalten. Mit den Ultrasofts gelang mir dann erneut die Pole :giggle:

Rennen: Die Pace im Regen scheint gut zu sein, ich konnte mich super absetzen und bis zum Abtrocknen der Strecke gut 6-7 Sekunden herausfahren. Da es nach 7 Runden noch sehr früh zum Durchfahren auf Mediums war, konnte ich den herausgefahrenen Vorsprung nutzen, um ein paar gaaaanz ruhige Runden zu fahren, sodass ich bloß keine Reifenprobleme bekommen würde. Nachdem ich wieder im Plan lag, zog ich die Pace etwas an. Die schnellste Runde war durch einige späte Stopper leider unerreichbar, aber die Hauptsache ist doch, dass es für den dritten Sieg gereicht hat :vettelfinger:


Großen Dank an dieses gelbe Geschoss, what a car :love:
 
Beiträge
93
Likes
39
♥ Fahrer
Kimi Räikkönen
Xbox
ReimvomSchleim
#24
Danke für dieses Bild, Herr Sheldor, dies wird den anderen Team sehr helfen, jetzt können wir Ihre Tricks an der Radaufhängung kopieren, danke!

Quali: :Sfrisch: im Quali war der Plan, ich habe selbst mit dem Regen darüber nachgedacht, mit :Sfrisch: zu fahren, falls die Strecke trocken genug für Slicks ist, da der Regen ziemlich schnell abklingen sollte, habe mich aber, glücklicherweise, für :Ufrisch: entschieden und konnte mir P2 holen, zum ersten Mal in meiner F1-Game.de Karriere in der ersten Reihe gestartet!

Rennen: Der Start verlief leider nicht nach Plan, hatte trotzdem einen soliden Start, konnte vor Nico bleiben, was allerdings nur bis zur langen Gerade so blieb, wo er mich außen in der Haarnadel überholen konnte. In der letzten Kurve verschätzte ich mich, berührte Nico und musste die Strecke verlassen, wodurch mich Popobacke in Kurve 1 innen überholen konnte. Die Runden danach machte ich viele kleine Fehler, ehe ich der S-Kurve das Heck verlor und dadurch Loki und später auch iceman vorbeikamen. Ich blieb danach, genauso wie sheldor und Nico, eine Runde länger auf den :Ifrisch: und wechselte auf die :Mfrisch:, mit denen ich nicht geplant hatte, bis zum Ende zu fahren. Ich holte mir auch noch eine 5 Sekunden Stop-Go Strafe ab, um das Rennen noch zu krönen. Ich kam wieder vor iceman auf die Strecke, verlor die Position aber schnell, habe gehofft ihn wieder zu überholen, was aber durch k0lmann zerstört wurde, der mich in der Kurve vor der langen Geraden divebombte und mich auch überholte. (Hat jemand vielleicht ein Maßband, würde gerne messen, wie weit er dort weg von mir war, vielen Dank!) Er konnte die Lücke ziemlich schnell auf 3 Sekunden ausbauen, bevor er nochmal an die Box ging für :Sfrisch:, genauso wie Loki und auch Popobacke. Danach war die Pace konstant, konnte iceman nicht einholen und Loki war natürlich schneller als ich, hatte allerdings 3 Zeitstrafen. In der vorletzten Runde war ich aber leicht unkonzentriert und drehte mich leicht in der Haarnadel, konnte das Auto aber noch fangen, verlor den Platz aber gegen Loki und wichtige Zeit gegen Popobacke. Ich konnte durch die Zeitstrafen von Loki vor ihn kommen, allerdings durch meine Strafe fiel ich hinter Popobacke, was P5 bedeutete.

Für mein erstes Ligarennen mit Mittel TK im Regen, dazu ohne ABS im Regen, war ich mit P5 am Ende sehr zufrieden, für Zembrex reichte es leider nur zu P9 bzw P8, da er für die Aktion in Runde 1 zweimal 10 Sekunden bekam, die denke ich noch abgerechnet werden. P6 in der Fahrerwertung, leider nurnoch P3 in der Konstrukteurswertung, aber ich freue mich auf Baku, das wird ein geiles Rennen mit vielen Duellen.
 

Sonic0255

Junior Member
Beiträge
37
Likes
11
#25
Quali: Nach der Information das Regen am Start des Rennen ist, wurde meine Stragegie hinfällig mein Plan war im Quali Soft zufahren und dann in runde 11 zuwechseln auf Med.Weil ich dies nicht tun konnte musste ich auf Ultrasoft fahren meine Platzierung war platz 8.

Rennen: Nach denn Start Verlor ich eine Position an Deathsnake hinter denn ich mich einsortieren musste nach 2-3 runden wurde ich stark von ihn aufgehalten. Nach ein überhol Vorgang von mir an ihn gab's eine Berührung keiner wurde gedreht. Als dann in Runde 5 Der Stopp Anstand holte ich mir die Soft. Ich bin durch denn stopp vor Deathsnake geblieben habe mich nur direkt nach der Schnecken kurve gedreht und dadurch kam er wieder vorbei nach einigen Runden kam ich wieder an ihn ran.Dann gab's schöne Duelle zwischen ihn und mir.Nach einigen Runden konnte ich endlich Vorbei.Dann Standt der nächste Stopp an ich holte mir wieder Soft. Fuhre dann ein ruhiges Rennen. Als ich dann denn wagen vor mir ran kam dirty old men88 mein Teamkollege hat er mir recht schnell platz gemacht damit ich keine Zeit verliere Dafür bedanke ich mich! Am Ende wurde ich 8 weil der Wagen vor mir eine 20 sek ZeitStrafe bekommen hatte. Im Insgesamte Wurde ich 8 und mein Kollege 10 damit Erfolg Reiche 5 Punkte für das Red Bull Team.
 
Zuletzt bearbeitet:

Robi

Administrator
Teammitglied
Beiträge
11.895
Likes
102
Xbox
Robi2003
PlayStation
Robi2711
#26
Kurz und knapp von mir:

Im Gegensatz zum Rennen davor war es diesmal einfach nur der letzte Scheiß.
Konnte mich in der Quali auf P10 bringen, aber half nicht beim Start unter Regen.
Irgendwie kam ich nicht mehr hinterher und ständige Fehler haben dann dazu geführt, dass ich den Anschluss verloren habe.

Nachdem es trocken wurde, habe ich auf :Sfrisch: gewechselt und hing hinter Saubermann fest. Dirty Air, nicht vorbei kommen und Strapazieren der Reifen führten bei mir dann zu weiteren Fehlern. Auch Zeitstrafen, weil ich Saubermann bei einem versuchten Überholvorgang nicht in die Seite fahren wollte und die "Streckenbegrenzung" überschritten habe.







Dann war mir eigentlich alles egal. Habe nochmal auf :Ufrisch: gewechselt und somit die schnellste Rennrunde geholt.

Na immerhin.

Aber in der letzten Runde wurde es peinlich: der linke hintere Reifen musste sich wieder zur Diva aufspielen und ich bin nur noch weggedreht. Ich hoffe ich habe niemanden zu stark behindert. Sorry.











Ich glaube hier wurde jemand von Saubermann behindert?

 
zur PC-Ligazur Xbox-Ligazur PlayStation-Liga