• Hallo und Willkommen in unserem neuen Forum.

    Bevor ihr euch einloggen könnt, müsst ihr zunächst ein neues Passwort anfordern.
    Das neue System macht dies aus Sicherheitsgründen nötig.

    E-Mail vergessen? Einfach den Admin Robi fragen.
    Kontakt: webmaster@f1-game.de

Rennleitung 2018

MeteorNiCo

Scuderia Ferrari
Xbox Liga Fahrer
Beiträge
1.861
Zustimmungen
64
Anzahl Fahrer-WM
3
#1
Wir suchen für die feste Rennleitung wieder 3 oder 5 Leute. Dafür könnt ihr euch nun bewerben wenn ihr die folgenden Punkte erfüllt.
  • Erfahrungen mit Ligarennen
  • Gute Spielkenntnis von F1 Games von Codemasters
  • Objektivität
  • Argumentierfähigkeit
Ihr habt ab sofort bis zum 09.09.2018 18 Uhr die Möglichkeit euch hier in diesem Thread (am besten auch mit einem kleinen Text) zu bewerben.
Anschließend erfolgt die Wahl.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

sheldor172

Super Moderator
Xbox Liga Fahrer
Beiträge
642
Zustimmungen
271
♥ Fahrer
Sebastian Vettel
Anzahl Fahrer-WM
4
Xbox
sheldor172
#2
Wie in den vergangenen Saisons möchte ich mich wieder für die Rennleitung bewerben.

Ich fahre seit 2015 Ligarennen, durfte in dieser Liga bisher 116 Rennen bestreiten und zähle damit schon zu den erfahreneren Fahrern. Außerdem gehörte ich in bereits drei Saisons der Rennleitung an. Dementsprechend habe ich mich auch lange mit den F1-Spielen von Codemasters auseinandergesetzt, kenne ihre Macken und kann Situationen gut einschätzen und, soweit möglich, objektiv beurteilen. Beim Argumentieren halte ich auch unbeliebte Meinungen nicht zurück und gebe stets ein eigenes Statement bei der Entscheidungsfindung ab.
 

Robi

Administrator
Mitarbeiter
Xbox Liga Fahrer
Beiträge
12.086
Zustimmungen
219
Xbox
Robi2003
PlayStation
Robi2711
#3
Ich möchte mich hiermit auch für die Rennleitung bewerben.

Generell sehe ich immer nur das Gute der Fahrer in den brenzligen Situationen und kann mich in verschiedene Rollen der Fahrer versetzen und diese nachvollziehen. Fehler können passieren, diese sind dann aber bei grober Fahrlässigkeit einfach strafwürdig.
Wie diese Strafe ausfällt, dafür habe ich meine Kompetenz seit F1 2010 stetig erweitert.

Weiterhin bin ich für alles offen... Ich begründe auf Wunsch ausführlicher, erstelle Grafiken oder erstelle etwas aus vorliegenden Beweisvideos betroffener Parteien.
 

Beyebub

Senior Member
Beiträge
194
Zustimmungen
5
#4
Servus,
in den letzten Jahren habe ich mich bereits desöfteren für einen Platz in der Rennleitung beworben allerdings wurde mir nie das Vertrauen geschenkt, diese Aufgabe zu übernehmen!
Bereits als Kind habe ich davon geträumt ein Teil der Rennleitung zu werden und deshalb in den letzten Jahren einiges an Erfahrung gesammelt, um hierbei gerecht entscheiden zu können. Ich bin seit F1 2015 in dieser Liga uns setze für eine Zeit aus, was bedeutet, dass ich das Geschehen auf der Strecke vollkommen Objektiv bewerten kann, da ich kein ein Teil des Renngeschehens sein werde!
Ich hoffe, dass ich der Aufgaben gerecht werden kann und bitte hiermit um eure Stimme. 58847BFF-6E73-43D8-82CB-005AF74BBFCF.jpeg
 
Beiträge
576
Zustimmungen
21
♥ Fahrer
Lewis Hamilton
#5
Përshëndetje,

da ich jetzt vorerst doch nicht an der Liga Teilnehmen kann, würde ich mich gerne für die Mitgliedschaft in der Rennleitung bewerben. Ich habe jahrelange Erfahrung im Thema SimRacing und darauf basierenden Ligen in den verschiedensten Spielen vorzuweisen, darunter Assetto Corsa, Project Cars, die F1-Reihe, rFactor und noch ein paar andere Titel. Mir sind die Mysteriösitäten die die F1 Titel über die Jahre mit sich gebracht haben bekannt, Zwischenfälle durch Asynchronitäten, der Verlust des Windschattens weil jemand die Verbindung verliert, fliegende Autos oder auch fliegende Controller, das alles ist mir nicht mehr fremd.

Ebenso bin ich zu einer vollständig objektiven Bewertung fähig, da ich zu allen Ligafahrern ein neutrales Verhältnis pflege. Weil ich nicht aktiv an der Liga teilnehmen werde, kann ich durch eventuell auffallende Fahrweise gegen mich o.Ä. keine unterbewussten Vorurteile gegenüber Fahrern aufbauen.

Die Strafbewertung meinerseits erfolgt zu jeder Zeit professionell, jedoch bin ich mir auch bewusst, wie sich ein Fahrer in jeweiliger Situation fühlt. Emotionen waren und sind immer Teil des Rennsports gewesen und ich weiß nur zu gut, inwieweit einen Fahrer das beeinflussen kann. Jedoch verdient jeder seine gerechte Strafe, denn die Rennstrecke ist kein Ponyhof.

Peace.
 
zur PC-Ligazur Xbox-Ligazur PlayStation-Liga