• Hallo und Willkommen in unserem neuen Forum.

    Bevor ihr euch einloggen könnt, müsst ihr zunächst ein neues Passwort anfordern.
    Das neue System macht dies aus Sicherheitsgründen nötig.

    E-Mail vergessen? Einfach den Admin Robi fragen.
    Kontakt: webmaster@f1-game.de

RB6 in F1 2017

Robi

Administrator
Mitarbeiter
Beiträge
11.921
Zustimmungen
111
Xbox
Robi2003
PlayStation
Robi2711
#1
Wie bereits angekündigt wurde, bringt Codemasters mit dem kommenden Rennspiel F1 2017 wieder historische Rennwagen in diesem Jahr zurück. Angekündigt waren bereits der Williams FW14B, der McLaren MP4/4 sowie der Ferrari F2002.
Heute gesellt sich ein weiterer Wagen dazu: Der Red Bull RB6 aus dem Jahr 2010. Mit diesem dominanten Fahrzeug wurde Sebastian Vettel zum ersten Mal Formel 1 Weltmeister.

Red Bull Racing-Teamchef Christian Horner sagt zur Implementierung in das Spiel:
<woltlab-quote><em>Der RB6 ist unser erstes Meisterschafts-Fahrzeug und etwas Besonderes für uns. 2010 war ein Traumjahr für Red Bull Racing. Unseren Ehrgeiz in dieser überzeugenden und dominanten Art und Weise zu befriedigen, war ein passendes Statement für den Boliden, die Fahrer und das Engagement des gesamten Teams. Wir freuen uns, dass der RB6 als klassisches Fahrzeug in das neue F1 Spiel aufgenommen wurde. Er ist ein Klassiker für uns und ich bin sicher, dass Spieler es lieben werden, diesen Wagen zu fahren und die glorreichen Momente auf der Strecke neu zu erleben.</em>
</woltlab-quote>Übrigens: In der nächsten Woche werden weitere klassische Boliden enthüllt.

<p class="text-center">
<p class="text-center"><woltlab-metacode data-name="media" data-attributes="">https://youtu.be/MrSDi_NGUb0</woltlab-metacode>
 

Robi

Administrator
Mitarbeiter
Beiträge
11.921
Zustimmungen
111
Xbox
Robi2003
PlayStation
Robi2711
#3
<woltlab-quote data-author="DH1806" data-link="http://f1-game.de/forum/index.php?thread/5500-rb6-in-f1-2017/&postID=312760#post312760">Also irgendwie bist du immer zu langsam, das stand doch schon lange im Forum....Man man man.</woltlab-quote>Pressemitteilung
 
zur PC-Ligazur Xbox-Ligazur PlayStation-Liga