• Hallo und Willkommen in unserem neuen Forum.

    Bevor ihr euch einloggen könnt, müsst ihr zunächst ein neues Passwort anfordern.
    Das neue System macht dies aus Sicherheitsgründen nötig.

    E-Mail vergessen? Einfach den Admin Robi fragen.
    Kontakt: webmaster@f1-game.de

[Baku] [Verhalten bei Konkurrenz in unterschiedlichen Runden] Kenny - Planlos

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Kenny

Senior Member
Beiträge
1.233
Zustimmungen
16
#1
ich fordere hier keine Strafe, bitte aber für die Szene Aufklärung, wie man sich hier am Besten verhält, ohne das ein Fahrer der in der selben Runde ist wie der Führende, keine(wenig) Zeit verliert
<woltlab-metacode data-name="media" data-attributes="W10=">https://youtu.be/blWZAp4Ew_Q?t=6m25s</woltlab-metacode>ab 6:25
Ich war in Runde 23 komfortabel auf P3, hinter mir war Dicra mit ca. 6-7 Sekunden RückstandDirekt hinter mir war jedoch noch <woltlab-metacode data-name="user" data-attributes="WzM0ODBd">Planlos</woltlab-metacode> der mit frischen Supersoft, natürlich dementsprechend schneller war als ich, er war jedoch schon bereits +1 Runde zurück auf P11, und hinter ihm hat er auch noch auf P12 mehr als genug Luft gehabt.
Jedoch(und das war vermutlich ein Fehler), habe ich ihn vorbei gelassen, was mich hier schon in etwa 1-2 Sekunden gekostet hat........um mich später dann wieder vorbei zu lassen.Ich kann ja verstehen das man da blau bekommt, aber das war unnötig, nach diesem suoptimalen herum tauschen hat Dicra in 2 Sektoren dann nicht mal mehr 4 Sekunden Rückstand gehabt, und ich verliere in der letzten Runde auf der Startziel Gerade eine Podiumsplatzierung
 

Planlos

Senior Member
Beiträge
56
Zustimmungen
2
#2
Mein Vorbeilassen war dämlich ja, das sehe ich ein... Leider aber habe ich danach keine Möglichkeit mehr gesehen gefahrlos zu überholen, sonst hätte ich es getan. Eine Divebomb zu machen wäre definitiv nicht gerechtfertigt, gerade aus dem Grund das ich eine Runde zurücklag. Damit hätte ich unser beider Rennen komplett zerstören können.Das war eine blöde Situation meinerseits. Mein Rennen war quasi gelaufen. Ich hätte Dicra früher vorbeilassen sollen, so das ihr eure Position frei ausfahren hättet können.
 

Fehler3

Senior Member
Beiträge
392
Zustimmungen
0
#3
Aus Sicht der Stewards ist die Vorgehensweise grundsätzlich richtig gewesen. Ein überrundeter Fahrer hat das Recht sich zurückzurunden, solange er den entsprechenden Gegner nicht zu stark behindert. Sollte es dem Überrundeten nicht gelingen genügen Abstand herauszufahren, muss den blauen Flaggen entsprochen werden und derjenige sollte dann hinter dem überrundenden Fahrer bleiben.
In dieser speziellen Situation wurde ein ungünstiger Zeitpunkt gewählt. Nachdem <woltlab-metacode data-name="user" data-attributes="WzM0ODBd">Planlos</woltlab-metacode> von <woltlab-metacode data-name="user" data-attributes="WzMyMjhd">Kenny</woltlab-metacode> vorbeigelassen wurde, folgte eine lange Gerade, auf welcher sich der Reifenvorteil unmöglich auswirken kann. Somit hatte <woltlab-metacode data-name="user" data-attributes="WzM0ODBd">Planlos</woltlab-metacode> nicht die Möglichkeit, schnell genug ausreichend Abstand herauszufahren. <woltlab-metacode data-name="user" data-attributes="WzM0ODBd">Planlos</woltlab-metacode> am Ende des ersten Sektors vorbeizulassen wäre beispielsweise eine bessere Variante gewesen, da im langsameren, kurvigeren Streckenteil der Reifenvorteil voll zur Geltung hätte kommen können.
Wichtig ist hierbei, dass die Möglichkeit über Teamspeak zu kommunizieren genutzt wird, um den Zeitverlust so gering wie möglich zu halten.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
zur PC-Ligazur Xbox-Ligazur PlayStation-Liga