HILFE: PC-Lenkrad gesucht

  • Hallo liebe Leute,


    ich bin ein absoluter Neuling, der gerade seine Leidenschaft für Rennspiele entdeckt hat und seine Spiele zukünftig durch ein PC-Lenkrad aufpäppeln möchte.


    Ich habe absolut keinerlei Erfahrung mit jeglichen Modellen und die breite der Auswahl hat mich bei der Recherche auf Seiten wie http://www.pc-lenkrad-vergleich.com fast erschlagen. Wie finde ich bei diesen ganzen Modellen jetzt das richtige?


    Hat jemand von euch vielleicht schon Erfahrungen gemacht mit dem Vergleichssieger Logitech Driving Force oder dem Preis-Leistungs-Sieger Thrustmaster T150 und möchte seine wertvollen Erfahrungen mit mir teilen?
    Ich bin natürlich auch offen für andere Vorschläge. Die Preisklasse sollte wenn mögliche, wie bei dem Thrustmaster T150 sein.


    LG, Manuela :thumbsup:

  • Wenn du um die 150€ ausgeben willst dann kauf das. Wenn du aber wirklich Einsteiger bist würde ich dir für 80-90€ durchaus das Driving Force GT empfehlen. Mit dem bin ich auch eingestiegen und vor etwa einem halben Jahr dann auf das Thrustmaster T300 gewechselt.

    Karriere Statistiken PC-Liga
    Saisons: 8
    Rennen: 134 (bei 99 gestartet)
    Siege: 5
    Podien: 20 (5xErster, 5xZweiter, 10xDritter)
    Punkte: 726
    Stand: F1 2017 S2 R15

  • Das Driving Force GT ist ein super Einsteigerlenkrad, kostet sehr wenig und ist trotzdem ein (natürlich aufs Preis-Leistungs-Verhältnis bezogen) sehr gutes Lenkrad. Damit kann man sehr gut die ersten Schritte machen ohne gleich zu viel zu investieren.
    Wenn du dann merkst du kommst gut damit klar und willst mehr kann man auch in höhere Preisklassen gehen um dann wirklich hochwertige Lenkräder zu erhalten, aber für den Anfang ist das Driving Force GT wirklich gut. ;)

    Ich verliere nie. Entweder ich gewinne. Oder ich lerne.


    „Sie haben Feinde? Super! Das heißt, dass Sie sich in Ihrem Leben für etwas eingesetzt haben."


    „Wenn die Dinge unter Kontrolle scheinen, bist du einfach nur nicht schnell genug.“ Mario Andretti


    Ligastatistik & mehr | Youtubekanal: DH-Racing[/align]

  • Lieben Dank für eure Antworten. Bin etwas im Zwiespalt, weil mir jetzt auch vermehrt zum G27 geraten wurde aus meinem Bekanntenkreis. Werde die Vor-und Nachteile für mich nochmal abwägen.

    Das G27 läuft nicht mehr richtig unter Windows 10, wenn du Windows 10 hast würde ich dir dringend davon abraten.

    Ich verliere nie. Entweder ich gewinne. Oder ich lerne.


    „Sie haben Feinde? Super! Das heißt, dass Sie sich in Ihrem Leben für etwas eingesetzt haben."


    „Wenn die Dinge unter Kontrolle scheinen, bist du einfach nur nicht schnell genug.“ Mario Andretti


    Ligastatistik & mehr | Youtubekanal: DH-Racing[/align]

  • Was meinst du damit, dass es nicht mehr richtig läuft?

    Es wird nicht mehr richtig erkannt, z.T. als ein Lenkrad einer anderen Version (glaube Driving Force GT) womit die Pedale nicht mehr richtig erkannt werden... In der Beta hatte ich das Problem noch nicht, aber im neuen Spiel dann.

    Ich verliere nie. Entweder ich gewinne. Oder ich lerne.


    „Sie haben Feinde? Super! Das heißt, dass Sie sich in Ihrem Leben für etwas eingesetzt haben."


    „Wenn die Dinge unter Kontrolle scheinen, bist du einfach nur nicht schnell genug.“ Mario Andretti


    Ligastatistik & mehr | Youtubekanal: DH-Racing[/align]

  • Ich benutze das G27 und habe Windows 10 - habe noch keinerlei Probleme festgestellt :thumbup:

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.


    "fantastic guys, not bad for a number two driver"