F1-Game – Codemasters F1 2017, F1 2016, F1 2015…
Nicht verpassen:

F1 2013 Features

Zum ersten mal, seitdem Codemasters die Formel 1 Lizenz besitzt, wird es zeitgleich zwei verschiedene Versionen von F1 2013 geben. Hier seht ihr, was sie beinhalten.


Noch bessere Grafik, verbessertes Handling und ein paar neue Modi. Diese Dinge rücken eher in den Hintergrund. Wir listen hier die zwei verschiedenen Versionen mit all ihren Funktionen und Inhalten auf.

F1 2013:

  • NEUE klassische Spielinhalte F1 2013 betritt Neuland mit der erstmaligen Einbindung von offiziellen klassischen FORMULA ONE Inhalten in einem umfangreichen, brandneuen Spielmodus. In F1 Classics treten die Spieler in kultigen Fahrzeugen auf zwei historischen Strecken gegen bekannte Fahrer und renommierte Teams aus den 80er Jahren an. Der klassische Spielinhalt steht auch in einer Reihe weiterer Spielmodi wie Quick Race, Custom Championship, Time Trial, Splitscreen und Online-Multiplayer zur Verfügung. Bei den Rennen versammeln sich Formel 1 Auto und Fahrer aus verschiedenen Epochen und der Spieler erlebt das charakteristische Fahrverhalten dieser Fahrzeuge und bekommt so einen Eindruck von deren technologische Weiterentwicklung bis hin zu den modernen Fahrzeugen der Saison 2013.

 

  • Der 80er Jahre Inhalt
    • Legendäre Fahrer wie Nigel Mansell, Mario Andretti, Emerson Fittipaldi, Gerhard Berger und viele weitere
    • Fünf kultige Fahrzeuge von Ferrari, Williams und Lotus
    • Circuit De Jerez – früherer Austragungsort des Spanien Grand Prix
    • Brands Hatch – die legendäre frühere Heimat des britischen Grand Prix

 

  • Offizieller Inhalt Alle Autos, Strecken und Fahrern der 2013 FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP, die sich zu einer der bis dato aufregendsten Saisons entwickelt.

 

  • Erweiterter Young Driver Test Basierend auf dem echten Event auf der Abu Dhabi‘ s Yas Marina Rennstrecke verdienen sich hier die neuen Fahrer das Privileg, in der Formel 1 zu fahren. Der Young Driver Test wurde erweitert und verbessert, um neuen Spielern den Einstieg in die Welt der Formel 1 zu erleichtern. An Tag Eins stehen Tutorials und Demonstrationsvideos auf dem Programm, die den Spieler auf seinen Einsatz auf der Rennstrecke vorbereiten. Tag Zwei bietet herausfordernde Rennaufgaben, bei denen die Spieler durch mehrmaliges Wiederholen der Herausforderungen versuchen, ihre Zeiten zu verbessern und die fortschrittlichen Fahrtechniken zu beherrschen. Außerdem schalten Spieler hier weitere Team-Angebote für die Karriere frei.

 

  • Mid-Session Speichern erlaubt es dem Spieler in einem langen Rennwochenende zwischendurch abzuspeichern, statt die 180 Minuten sowie zusätzliche Session-Zeit ohne Unterbrechung durchzuspielen.

 

  • Die ruhmreiche Formel 1 Aufbauend auf ihrer umfangreichen Expertise, der Weiterentwicklung der ausgezeichneten EGO Game Technology Platform und aus den Erfahrungen der Teams von DiRT und GRID gelingt es Codemasters Birmingham, die grafische und technische Qualität des Spiels erneut zu steigern. F1 2013 lässt Spieler an einer der beeindruckendsten Motorsport-Disziplinen teilhaben und setzt neue Standards bei der Spielgrafik. Das noch einmal verbesserte realistische Verhalten der Computergegner sorgt für intensive und einzigartigen Rennen, die nur Formel 1 bieten kann.

 

  • Die Rückkehr des Grand Prix Modus F1 2013 bringt den Grand Prix Modus wieder ins Spiel und lässt die Spieler erneut in die Rolle ihrer Lieblings-Rennfahrer schlüpfen und in einem Einzelrennen oder einer kompletten vorgegeben oder selbst erstellten FORMULA ONE Saison um Ruhm auf der Rennstrecke kämpfen.

 

  • KOMPLETTE RaceNet Einbindung Das FORMULA ONE Erlebnis wird komplettiert durch die vollständige Einbindung von F1 2013 ins RaceNet, die kostenlose Community-Plattform für die Codemasters Racing Games. F1 2012 startete mit RaceNet in der Beta-Phase und hat mehr als 36 Millionen Rennen von angemeldeten Usern registriert. Bei F1 2013 bietet RaceNet, das mit dem Release von GRID 2 offizielle gestartet ist, angemeldeten Spielern regelmäßige In-Game-Herausforderungen, Community-Herausforderungen sowie Statistiken und Updates zum Spielfortschritt, die sie mit Freunden vergleichen können. Die Anmeldung ist kostenlos und erfolgt über Desktop-PCs, mobile Geräte sowie spezielle Apps, die es Spielern erlauben, immer und überall mit ihrem Spielprofil in F1 2013 und von anderen Codemasters Racing Spielen verbunden zu sein.

F1 2013: Classic Edition beinhaltet weiterhin:

  • Das 90er Jahre Paket
    • Eine Auswahl berühmter Fahrer wie David Coulthard, Jacques Villeneuve, Eddie Irvine, Alain Prost und viele weitere.
    • Sechs kultige Fahrzeuge
  • Das Classic Tracks Paket
    • Imola, Früherer Austragungsort des San Marino Grand Prix
    • Estoril, Früherer Austragungsort des portugiesischen Grand Prix