F1-Game – Codemasters F1 2017, F1 2016, F1 2015…
Nicht verpassen:

F1 2009 Rennwagen

Nach 12 Jahren haben die Rennwagen wieder profillose Reifen. Auch an die Umwelt wurde gedacht. So gewinnt das KERS (Kinetische Energie Rückgewinnungs System) aus der Bremskraft Strom, der in ein Akku gespeichert wird. Dieser Akku erlaubt es pro Runde für acht Sekunden ein paar PS mehr zu benutzen.


BMW-Sauber F1.09

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Länge: 4.690 mm
Breite: 1.800 mm
Höhe: 1.000 mm
Gewicht: 605 kg (mit Fahrer, leerer Tank)
Motor: BMW

 

 

Brawn BGP001

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Länge: 4.700 mm
Breite: 1.800 mm
Höhe: 950 mm
Gewicht: Unbekannt
Motor: Mercedes

 

 

Ferrari F60

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Länge: Unbekannt
Breite: Unbekannt
Höhe: Unbekannt
Gewicht: 605 kg
Motor: Ferrari

 

 

Force India VJM02

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Länge: 4.900 mm
Breite: Unbekannt
Höhe: 950 mm
Gewicht: 605 kg
Motor: Mercedes

 

 

McLaren MP4-24

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Länge: Unbekannt
Breite: Unbekannt
Höhe: Unbekannt
Gewicht: Unbekannt
Motor: Mercedes

 

 

Red Bull RB5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Länge: Unbekannt
Breite: Unbekannt
Höhe: Unbekannt
Gewicht: Unbekannt
Motor: Renault

 

 

Renault R29

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Länge: 4.800 mm
Breite: 1.800 mm
Höhe: 950 mm
Gewicht: 605 kg
Motor: Renault

 

 

Toro Rosso STR4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Länge: Unbekannt
Breite: Unbekannt
Höhe: Unbekannt
Gewicht: 605 kg
Motor: Ferrari

 

 

Toyota TF109

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Länge: 4.636 mm
Breite: 1.800 mm
Höhe: 950 mm
Gewicht: 605 kg
Motor: Toyota

 

 

Williams FW31

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Länge: 4.800 mm
Breite: 1.800 mm
Höhe: 950 mm
Gewicht: 605 kg
Motor: Toyota