F1 2014 Cover

F1 2014

Deutschland- und Europa-Release17. Oktober 2014
US-Release21. Oktober 2014
PC: 49,99 EUR
Xbox 360: 59,99 EUR
PS3: 59,99 EUR

F1-Game.de auf Facebook
Fan werden und nichts verpassen!
Aktuelle News

Weiteres Hotlap-Video - Spa / Belgien

Am: 22.08.2014
Um: 18:36 Uhr
Von: Robi
37
Kommentare
Jetzt mitreden
Weiteres Hotlap-Video - Spa / BelgienKurz vor dem belgischen Rennwochenende in Spa, feuert Codemasters das nächste Hotlap-Video für F1 2014 raus.

Diesmal fährt Nico Hülkenberg in seinem Force India auf der sogenannten "Ardennenachterbahn".

Der Motorensound ist auch hier wieder sehr gut zu hören. An der Strecke an sich hat sich nach den letzten F1-Titeln nicht viel geändert.


Hotlap-Video auf dem Red Bull Ring

Am: 21.08.2014
Um: 17:32 Uhr
Von: Robi
7
Kommentare
Jetzt mitreden
Hotlap-Video auf dem Red Bull RingDie Sommerpause der diesjährigen Formel 1 Saison ist endlich vorbei. Bei Codemasters scheint man schon länger daran zu arbeiten, immer wieder neues Material an die Öffentlichkeit zu senden.

Letzte Woche war es noch ein Hotlap-Video auf der Rennstrecke von Bahrain. Zum ersten mal konnte man dort den Ingame-Motorensound hören.

Am heutigen Tag veröffentlichte Codemasters ein weiteres Hotlap-Video. Diesmal fährt das virtuelle Abbild von Daniel Ricciardo in seinem Red Bull Rennwagen auf dem Red Bull Ring in Österreich.

Die Rennstrecke ist zwar nach langer Pause wieder im Formel 1 Kalender, doch bei Codemasters durfte nicht viel Arbeit angefallen sein, da die Rennstrecke auch schon im bereits veröffentlichten Rennspiel "GRID Autosport" vorhanden ist.

Selbstverständlich steht das Video auch hier bei uns bereit.

Motorensound im Hotlap-Video

Am: 12.08.2014
Um: 23:21 Uhr
Von: Robi
19
Kommentare
Jetzt mitreden
Motorensound im Hotlap-VideoNach dem Ankündigungsvideo vor einigen Tagen dürfen seit dem heutigen Tag alle Fans der Formel 1 Spiele ganz genau hinhören.

Codemasters hat heute ein Hotlap-Video veröffentlicht. Zu sehen ist die digitale Fahrt von Fernando Alonso in seinem diesjährigen Ferrari. Nicht nur das Zusehen ist diesmal wichtig, sondern auch das hinhören. Auf der nächtlichen Rennstrecke von Bahrain ist diesmal endlich der Motorensound zu hören.

Das Video haben wir für euch natürlich bereitgestelt.





Fragen und Antworten mit Systemanforderungen

Am: 01.08.2014
Um: 20:53 Uhr
Von: Robi
73
Kommentare
Jetzt mitreden
Fragen und Antworten mit SystemanforderungenCodemasters hat sich nach dem gestrigen Tag der Ankündigung für F1 2014 noch einmal Zeit genommen und oft gestellte Fragen der Rennspiel-Fans in ihrem Blog beantwortet.

Wir haben diese für euch einmal übersetzt und zusammengefasst.



Warum macht ihr kein Next-Gen Spiel?

Wir machen ein Next-Gen Spiel! Und das bedeutendere daran ist, dass wir eine komplett neue Engine dafür entwickeln. Dabei wird die Spielerfahrung von Grund auf neu entstehen und das ist auch der Grund, dass wir es nicht in diesem Jahr veröffentlichen können. Dieses Spiel wird ebenfalls eine verbesserte Physik, künstliche Intelligenz und Grafik enthalten. Es wird während der frühen Formel 1 Saison 2015 erhältlich sein und im Laufe der Zeit verschiedene digitale Updates erhalten.



Wo ist der rote Streifen am Williams Martini Racing Wagen?

Diese Frage war gestern eine der am meisten gestellten auf Twitter. Wir hätten natürlich gern alles so abgebildet, wie in der Realität. Aber es gibt Länder, bei denen ist es verboten, Alkohol öffentlich zu bewerben. Deshalb musste z. B. beim Williams ein anderes Design verwendet werden. Wir versuchen weiterhin eine zukünfitge Lösung dafür zu finden.



Kommt wie in F1 2013 Classic-Content?

In F1 2013 wollten wir mit dem Classic-Content etwas andere Erfahrungen neben der Saison 2013 in das Spiel integrieren. Durch die ganzen Veränderungen in der Saison 2014 ist die Erfahrung allein schon verschieden. Auch durch die Entwicklung der Next-Gen Version ist die Konzentration der Entwicklung auf ein anderes Gebiet. Deshalb muss Classic-Content erst einmal weichen. Trotzdem ist dies etwas, was uns auch weiterhin interessiert und auch bestimmt später in der Spiel-Serie wieder zu finden sein wird.



Wird es auch eine PC-Version des Next-Gen Spiels geben?

Ja, F1 2014 erscheint für den PC, Xbox 360 und Playstation 3 mit der selben Spiel-Engine. Die Next-Gen Version mit der neu entwickelten Spiel-Engine wird für die Playstation 4, Xbox One und natürlich auch wieder für den PC erscheinen.



Wann können wir das "Next-Gen F1" in Aktion sehen?

Mehr hören und natürlich auch sehen werdet ihr, wenn F1 2014 im Oktober erschienen ist. Wir sind genauso aufgeregt wie ihr, doch wir sind noch nicht so weit, erste Einblicke zeigen zu können.



Wie sehen die neuen Features genau aus, die ihr gestern angekündigt habt?


  • Überarbeiteter Karriere-Modus: Spielt eine ganze Formel 1 Saison oder entscheidet, ob ihr nur 7 Rennen oder 12 Rennen pro Saison fahren wollt.


  • Erweiterter Szenarien-Modus: Dieser enthält verschiedene Szenarien, die der Realität und der Formel 1 Geschichte nachempfunden sind.


  • Überarbeitetes Handling: Die verbesserte Fahrphysik zusammen mit dem verbesserten Handling mit dem Gamepad bieten mehr authentische und verständliche Erlebnisse beim Fahren.


  • Fahrer-Bewertungs-System: Dieses wird den Young Drivers Test ersetzen. Man startet nach dem ersten Spielstart sofort in einem Ein-Runden-Rennen. Nach der Zieleinfahrt schlägt das Spiel den Schwierigkeitsgrad anhand der Fahrleistung vor. Es wird Level wie "sehr einfach" - für Formel 1 Neueinsteiger - bis über das schwerste Level geben, bei dem durch das Ausschalten der Fahrhilfen das schwierige Formel 1 Fahrerlebnis von heute simuliert wird.


  • Turbolader und die Formel 1: Durch die Turbolader in der diesjährigen Formel 1 haben sich die Überholmöglichkeiten sowie das stärkere Drehmoment beim Beschleunigen durch die neuen "Power Units" erhöht. Sie bieten größere Kontrolle beim Gasgeben und ersetzen die höheren Motorensounds aus den letzten Jahren mit tieferen Tönen. Diesen Effekt werden F1 2014 Spieler erfahren.


  • ERS Debüt: Nach dem Erfolg von KERS, wird ERS - Elektronisches Rückgewinnungs System - zehn mal mehr Kapazität als das frühere KERS bieten. 160 PS (aufgeladen durch das Bremsen) werden für ungefähr 33 Sekunden sofort für den Fahrer für z. B. Überholmöglichkeiten zur Verfügung stehen.





Läuft das Spiel auf meinem PC?

Findet es heraus, hier sind die PC-Mindesanforderungen:


  • Betriebssystem: Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8

  • Prozessor: Intel Core 2 Duo @ 2,4Ghz oder AMD Athlon X2 5400+

  • Grafikkarte: AMD HD2600 oder NVIDIA Geforce 8600

  • Netzwerk: Breitband-Internet

  • Festplatte: 15 GB freier Speicherplatz

  • Soundkarte: DirectX kompatible Soundkarte



Unterstützte Grafikkarten:

AMD Radeon: HD2600 oder höher, HD3650 oder höher, HD4550 oder höher, HD5000 Serie, HD6000 Serie, HD7000 Serie, R7 Serie und R9 Serie

nVidia GeForce: 8600 oder höher, 9500 oder höher, GTX220 oder höher, GTX400 Serie, GTX500 Serie, GTX600 Serie, GTX700 Serie

Weitere: Intel HD Graphics 3000 oder höher, AMD Fusion A8 oder höher



Und hier das empfohlene System:


  • Betriebssystem: Windows Vista 64 Bit, Windows 7 64 Bit oder Windows 8 64 Bit

  • Prozessor: Intel Core i7 oder AMD FX Serie

  • Netzwerk: Breitband-Internet

  • Festplatte: 20 GB freier Speicherplatz

  • Soundkarte: Direct X kompatible Soundkarte



Quelle:
- Blogeintrag von Codemasters" rel="nofollow">Blogeintrag von Codemasters

News-Update: Missverständnisse, Spielcover, Screenshots

Am: 31.07.2014
Um: 18:32 Uhr
Von: Robi
68
Kommentare
Jetzt mitreden
News-Update: Missverständnisse, Spielcover, ScreenshotsMit der heutigen Ankündigung von F1 2014 sind nun viele Fragen geklärt. Aber auch mit eben dieser Ankündigung von Codemsters wieder neue Fragen hinzugekommen.

Wie wir feststellten, gibt es bzgl. der Version für die neue Konsolengeneration immer wieder die selben Fragen. Via Twitter oder auch in unserer Community. Hier nochmal ein paar Fakten:


  • Das Spiel für die neue Konsolengeneration wird extra entwickelt

  • Auch für den PC wird diese zweite Version Anfang 2015 erscheinen

  • Es wird jedoch kein F1 2015 werden

  • Es wäre ein verbessertes F1 2014 mit Updates zur Saison 2015




Und hier noch ein paar andere Fakten, die über Twitter veröffentlicht wurden:


  • Keine Einführungsrunde in diesem Jahr

  • Kein Classic-Content

  • Keine Helmkamera in diesem Jahr

  • Keine Werbung von Alkohol-Firmen im Spiel (z.B. Martini am Williams-Rennwagen)

  • Keine Demoversionen vor Release





Viele Screenshots haben wir für euch noch bereitgestellt. Wir würden uns gern über eure Beteiligung an Diskussionen hierzu in unserer Community einladen. Ist es dieses Jahr wieder nur ein "Aufguss" mit ein paar neuen Strecken und anderen Rennwagen oder erwartet ihr was besonders?





Weiterhin wurde etwas später noch das Cover zum neuen Titel veröffentlicht. In diesem Jahr ist die Farbe Orange im Mittelpunkt.

Hier als Beispiel das Xbox 360 Cover:



« vorherige Seite
1  [2]  [3]  [4]  [5]  … [52]  [53]  [54]  [55]  [56]